top of page
Start
IMG_0462.JPEG

"DAs Leben ist zu kurz

für schlechte Partys"

Meine DJ-Wurzeln habe ich in einer der Top-Party-Metropolen in Deutschland: Hamburg. Wer dort auf dem "Kiez" das Club-Leben und DJ-Dasein kennenlernt, der lernt schnell eines: "Das Leben ist zu kurz für schlechte Partys." Und wer sich in Hamburg behaupten kann, den bringt so schnell nichts mehr aus der Ruhe. Trotz umfangreicher Vorgspräche, detaillierter und guter Vorbereitung sowie professioneller Umsetzung zeigt sich erst in der Improvisation, wer wirklich Ruhe bewahrt und seine Erfahrung einsetzt.

Egal ob Großraumdisco oder kleiner Club, Geburtstag, Jubiläum, Firmenfeier oder Hochzeit, öffentliche oder priate Party, egal ob mit 20 oder 2.000 Party-Gästen, entscheidend für den Erfolg der Party ist nicht die Größe oder der Anlass, sondern die Stimmung - von Anfang bis Ende.

Neben dem DJ ist natürlich die Technik bzw. das eingesetzte Equipment ein sehr wichtiger Bestandteil einer gelungenen Party. Ein guter und ausgewogener Sound, eine tolle Grundbeleuchtung sowie eindrucksvolle Lichteffekte sollten nicht fehlen.

Und natürlich darf auch die persönliche Sympathie und das Vertrauen nicht fehlen. Denn schließlich begleite ich nicht selten wichtige Momente und muss zwar erfahren aber auch intuitiv handeln.

Schauen Sie sich hier in Ruhe hier um und nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf. Ein unverbindliches Angebot oder Kennenlernen ist jederzeit möglich.

Über mich

 

 

Aller Anfang (ab 1998)

 

Wie so oft, hat es sich mit dem DJing eher zufällig ergeben. Es begann alles 1998/99 in der Disco "Charts" in Harkebrügge (bei Oldenburg/Bad Zwischenahn).
Als angehender Abiturient habe ich zu dieser Zeit mit einigen Mitschülern unsere Abi-Partys organisiert, mit denen wir unseren Abschlussball finanziert haben. Als im "Charts" der DJ ausfliel, bin ich spontan eingesprungen. Mit dem ersten DJ-Einsatz war ich infiziert vom Auflegen. Es folgten DJ-Einsätze für Freunde auf kleineren Partys. Schnell wurde es ein größeres Hobby, der Platten- und CD-Konsum nahm stark zu, ich wurde Stammkunde in den einschlägigen Oldenburger Plattenläden oder stöberte die Flohmärkte nach Platten durch. Die Radiosender Sunshine Live und JamFM mit ihren DJ-Shows gehörten für mich zum festen Wochenprogramm.

Über mich

Ein Nordlicht in Rheinhessen

Ich bin Kay - geboren in Hannover, 78er Baujahr, aufgewachsen in einem kleinen Dorf bei Oldenburg (Niedersachsen). Nach dem Abi zog es mich zum Studium und Arbeiten raus in die Weltstadt Hamburg. Auf die Liebe zur Hansestadt folgte auch die Liebe meines Lebens - eine gebürtige Rheinhessin. Nach über 10 Jahren in Hamburg sind wir dann nach gemeinsam Rheinhessen gezogen, haben geheiratet und leben im beschaulichen Bodenheim, eingebettet zwischen Rhein und Weinbergen. Zur Family gehören inzwischen ein Hund und unsere Zwillinge - weiterer Zuwachs ist nicht ausgeschlossen ;-)

Mit dem Umzug nach Rheinhessen habe ich neben meiner beruflichen Tätigkeit als Stadtplaner auch mein DJ-Netzwerk im Norden hinter mir gelassen. 2011 bin ich in die Windkraftbranche eingestiegen, in der ich seit nunmehr 10 Jahren als Planer von Windparks tätig bin - ein echter Traumjob.

Und das DJing? Das hat sich aus einer "Schnappsidee" für eine Abi-Party ergeben. Dabei war Musik für mich in der Kindheit und Jugend immer schon wichtig, ob die Chart-Shows im Radio oder später Musik-Clips auf MTV oder Viva, es wurde alles aufgenommen und archiviert. Einige Jahre Klavierunterricht und das Keyboardspielen in der Schülerband haben die Liebe zur Musik noch weiter intensiviert. Mit dem DJing fing es um 1997/1998 an, als ein DJ unserer Stammdisco ausgefallen ist und ich spasseshalber meinte: "Dann mach ich das!"

Gesagt, getan, so stellte ich mich mit meiner kleinen Platten-, CD- und Videosammlung an den Mixer und war sofort Feuer und Flamme. Bis zum "Profi" ist aber noch einige Zeit vergangen . . .

 

 

Die ersten großen Gigs (ab 2000)

 

Mit dem Start des Studiums in Hamburg habe ich mich dort im AStA (Allgemeiner Studierenden Ausschuss) aktiv für das Studentenleben eingesetzt. Das Referat "Kultur und Veranstaltungen" lag ab 2002 fest in meiner Verantwortung.Mit Kommilitonen zusammen haben wir die Partykultur an der Uni stark und nachhaltig geprägt: große Ersti-Partys mit über 1500 Studenten, Uni-Band-Festivals, Beachclub-Partys, viele kleinere Fachschaftspartys... und und und. In Kooperationen mit Veranstaltungsfirmen und anderen DJs habe ich schnell Kontakt in die hamburger Party-Szene aufgebaut. Aus dem einstigen Hobby wurde ein Nebengewerbe mit eigener Website und Eintragung in DJ-Portalen.

 

 

Die Hamburger Szene (ab 2002)

Die vielen Kontakte machten sich schnell bemerkbar. Ich lernte Club-Betreiber kennen, wurde vermittelt und das Netzwerk wurde stetig größer. Der Hamburger Kiez war neben der Uni nicht selten mein zweites Zuhause: Reeperbahn, Hamburger Berg, Große Freiheit, Hans-Albers-Platz,... teilweise habe ich 8-10mal pro Monat aufgelegt.Eine zeitlang habe ich auch mit der Hamburger DJ-Agentur "Empire" (LINK) kooperiert und war über die Jahre Resident-DJ in verschiedenen Clubs. Egal ob Fussball-WM-Partys, Schlagermove, House-Partys, Uni-Partys oder als DJ im wohl einschlägigsten Table-Dance-Club "Dollhouse", über die Jahre war ich auf den unterschiedlichsten Events und Partys vertreten. Neben dem DJing auf dem Hamburger Kiez habe ich auch für private Partys aufgelegt, wobei ich oft dann aber noch zusätzliches Sound- oder Licht-Equipment ausleihen musste.

 

 

Anschaffung von  Sound- und Lichtequipment (ab 2007)

Die klassischen Technics 1210er, der CD-Player von Denon, das Mischpult von Vestax und die Kopfhörer von Sony hatten bereits einen festen Platz in meinem DJ-Setup. Um sich aber entsprechend gut für die privaten Partys auszurüsten habe ich entschlossen, in eine eigene Musikanlage sowie in Lichttechnik zu investieren. Ein echter Kostenfaktor, der sich aber insgesamt positiv auswirkte und sich zudem auch schnell bezahlt machte.
Durch den Einsatz eigener Lichttechnik konnten dann ganz individuelle Effekte und Lichtshows programmiert werden, die jeder Party und Veranstaltung einen individuellen Touch gegeben haben. So wurde aus dem reinen DJing noch die Begeisterung für Sound- und Lichttechnik geboren. Das gesammte Setup wurde ständig erweitert, verbessert und auf dem aktuellen Stand gehalten.

 

 

Tschüss, Hamburg - Gude, Mainz (ab 2011)

 

Nach über 10 Jahren in Hamburg war es Zeit für berufliche Veränderungen. Seit 2011 ist die Rhein-Main-Region meine neue Heimat. Es vergingen nach dem Umzug gerade mal 3 Monate, als die Kölner Cover-Band "decoy" (www.decoy-band.de) bei mir für einen gemeinsamen Gig in Frankfurt anfragte. Die Kooperation mit einer Band war für mich Neuland aber natürlich sehr spannend. Die Bookinganfragen von "decoy" häuften sich und so wurde ich mit der Zeit dauerhaft bei den Gigs eingeplant.
Auch Anfragen für private Partys und Feiern sorgten dafür, dass ich mich in Rheinhessen gut eingelebt und als DJ etabliert habe.

Leistungen

 

Leistungen

Keine halben Sachen und keine halben Partys

Egal ob Club, Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum, Firmenfeier oder private Party, mit mir habt ihr den passenden DJ gefunden, der sein Handwerk versteht und über 20 Jahre Jahre erfolgreich rauschende Partys begleitet. Vom Erstkontakt bis hin zum letzten Titel der Party bin ich immer zu 100% dabei, mit voller Leidenschaft und voller Konzentration auf das Wesentliche: Die Party zum Erfolg machen.

1 Hochzeit 1
1 Hochzeit 3
1Hochzeit 2

 

HOCHZEITEN

Die perfekten Songs, der perfekte Mix,

für den perfekten Tag

Die eigene Hochzeit zu planen ist eine echte Herausforderung und der große Tag soll schließlich zu den schönsten Erlebnissen im Leben gehören. Nachdem wir selber 2013 geheiratet habe weiß ich noch mehr, was die eigene Hochzeit wirklich bedeutet und wie sich so ein Tag wirklich anfühlt.


Doch natürlich habe ich auch schon viele andere Hochzeiten begleiten dürfen. Ein besonderer Tag erfordert auch besondere Vorbereitungen. Und so biete ich bspw. an, bestimmte Musik zum Empfang der Gäste zu spielen, für den Hochzeitstanz einen Mix vorzubereiten oder für Spiele oder Showeinlagen zusammen mit den Trauzeugen geeignete Titel rauszusuchen.


Am großen Tag ist der reibungslose Ablauf dann selbstverständlich und ich schaue selbstverständlich auch über das DJ-Pult hinweg auf das Geschehen, um hier und da noch mitzuhelfen. Ich weiß das die Hochzeitsparty oft mit sehr viel Vorbereitung für das Brautpaar verbunden ist und manchmal auch mit Sorge da ist, dass alles gut läuft und alle Spaß haben. Genau hier können Ihr Euch auf mich verlassen.

2 Firmenfeier 1
2 Firmenfeier 2
2 Firmenfeier 3

 

Firmenfeiern

 

Ein erfolgreiches Jahr hat eine

erfolgreiche Party verdient

In den letzten Jahre haben sich zahlreiche Firmenfeiern aus den unterschiedlichsten Branchen in die Referenzliste eingereiht. Egal ob Messeparty, Feier anlässlich einer Produkteinführung, Eröffnungsfeier, Firmenjubiläum, Weihnachtsfeier oder einem anderen Anlass, die Feier und damit auch das Image der Firma sollte auch auf der Feier professionell vertreten werden. Überlassen Sie den Partyerfolg und damit die positive Prägung Ihres Firmen-Images nicht dem Zufall.


Begrüßen Sie Ihre Gäste bspw. mit Lounge-Musik oder Bar-Jazz und einer dezenten Beleuchtung, um nach dem Buffet die Feier in den tänzerischen Teil einzuleiten, bei dem auf Partymusik und Diskobeleuchtung übergeblendet wird.


Was auch immer Ihre Firma oder Ihr Unternehmen zu feiern hat, setzen Sie mit mir auf professionellen musikalischen und technischen Support.

3 Geburtstag 3
3 Geburtstag 2
3 Geburtstag 1

 

Geburtstage

 

Mit Freunden zu den Hits

der Jugend abtanzen

Die erste große Party ist nicht selten der 18. Geburtstag. Aber auch die 25, 30, 40, 50 oder 60 wird oft groß gefeiert. Ob mit Freunden als Gemeinschaftsparty oder eher kleine und sehr persönliche Party, hier hat jeder seine ganz eigenen Vorstellungen. Da kommen mit Freunden dann oft sehr spezielle Musikwünsche zusammen, die alte Erinnerungen an die Jugendzeit, der Abizeit oder dem Studium wecken.


An den Klassikern sollte an so einem Abend nicht gespart werden und natürlich dürfen aktuelle Hits auch nicht fehlen. Und selbst zum 40. oder 50. Geburtstag dürfen aktuelle Hits nicht fehlen, schließlich will man allein zeigen, dass man jung geblieben ist und das Tanzbein noch wie damals schwingen kann. 


So jung kommt man nicht wieder zusammen und so gut war schon lange keine Party mehr, so sollten es alle am nächsten Tag sagen.

4 Club-Event 1
4 Club-Event 2
4 Club-Event 3

 

Club-Events

 

Beats & Bässe nonstop für Feierwütige

Jahrelange Erfahrung als Club- und Resident-DJ in einschlägigen Clubs haben Ihre Spuren hinterlassen: Egal ob aktuelle Charthits, House, Electro, Dance, Black, Oldschool, HipHop, Funk, Rock, Pop oder Partyclassics, mit dem richtigen Gespühr sorge ich für einen stetig tanzbaren Clubsound.


Auch waren in den letzten Jahren immer wieder mal Mottopartys unter den Bookings. Somit sind auch Sparten wie bspw. Dancehall, Raggaeton, Schlager oder Techno in meinem Repertoir.


Den Fokus lege ich als Club-DJ natürlich auf nahtlose Übergänge und eine Tracklist aus Club- und Remix-Versionen.
Und natürlich kann ich mit den klassichen Technics 1210ern genauso gut umgehen wie mit der aktuellen DJ-Software und den entsprechenenden Midi-Controllern oder Interfaces.

Technik

 

TECHNIK

 

Ich bin Perfektionist und das merkt man

 

Mit der Verwendung von Equipment namenhafter Markenhersteller

biete ich hochwertiges Sound- und Lichtequipment -

ein Muss für jede gelungene Veranstaltung. 

Controller Set.jpg

Controller Setup

in jedem 4h DJ-Booking inklusive

kompaktes Set mit wenig Platzbedarf, schneller Aufbau, volle Performance durch einen Top-Controller

Turntable Set.jpg

Turntable Setup

in jedem 8h DJ-Booking inklusive

größeres Set mit mehr Platzbedarf, trotz Größe sehr transparent, beste Technik für maximale Performance

Backup.JPG

Backup

zur Absicherung gegen Technikausfall immer dabei

...noch nie benötigt aber sicher ist sicher. Selbst mit diesem Mini-Set ist eine erstaunliche Performance möglich

Licht-Set klein final.JPG

Technik-Set Klein

für kleine Location

& Feiern bis 25 Personen

Das kleine aber feine Set sorgt auch bei kleinen Feiern für ausreichend bewegtes Licht auf der Tanzfläche und top Sound in der Location

Technik Set Mittel.JPG

Technik-Set Mittel

für mittelgroße Locations

& Feiern bis 75 Personen

... für eindrucksvolle Akzente mit Spiegelkugel-Effekten auf kleinen Truss-Tower sowie LED-Bars und Licht-Steuerung per iPad für individuelle Lightshows

Technik Set Groß.JPG

Technik-Set Groß

für große Location 

& Feiern bis 150 Personen

... für echte Club-Atmosphäre mit leistungsstarken Moving-Heads auf großen Truss-Towern, klassischen LED-Bars sowie Schwarzlicht-LED-Bars und Licht-Steuerung per iPad für individuelle Lightshows

Ambiente Set .JPG

Ambiente-Licht-Set 1

für viel Grundbeleuchtung 

in großen Locations

klassische silberne Alu Indoor-Floorspots mit je 144 Watt für großflächige Ausleuchtungen

Ambiente-Lichtset 2.jpg

Ambiente-Licht-Set 2

für wetterunabhängige 

Außeneinsätze

Outdoor-Floorspots mit je 35 Watt für eindrucksvolle Beleuchtung von Außenbereichen

Ambiente Set 3.JPG

Ambiente-Licht-Set 3

für maximale Flexibilität 

ohne Stromanschlüsse

Introduce your team! Click here to add images, text and links, or connect data from your collection.

Mikro Set final kleiner.jpeg

Funkmikro-Set

für Sprachübertragung 

und Live-Abmischung

Introduce your team! Click here to add images, text and links, or 

Licht-Set klein final.JPG

Sound-Set Klein

für zusätzliche Beschallung 

oder Erweiterung der Tanzfläche

Introduce your team! Click here to add images, text and links, or 

Funkstrecke.jpg

Funkstrecke

für flexiblen Soundeinsatz 

ohne Kabel

Introduce your team! Click here to add images, text and links, or connect data from your collection.

Referenzen
Kontakt

Referenzen

Rheinhessen​, Rheingau, Taunus, Pfalz & Südwestdeutschland

Battenhimer Hof (Bodenheim), Dolleskeller (Bodenheim), Orangerie (Bad Homburg), Teichhaus (Bad Neuheim), Trainstop (Bickenbach), Schiff Möwe (Budenheim), Golfpark Bachgrund (Büttelborn-Worfelden), Atrium Hotel am Park (Dietzenbach), Burg Krass (Eltville), Hotel Frankenbach (Eltville), Sektkellerei Falkenberg (Flörsheim), LSG Sky Chefs Lounge (Frankfurt), Svea (Frankfurt), Halle der Helden (Frankfurt), Westhafenpier 1 (Frankfurt), Weingut Gerhard-Hochthurn (Gau-Algesheim), Golfclub (Gernheim), Schloss Johannesberg (Geisenheim), Harley Garage (Hanau), Altes Hallenbad (Heidelberg), Sandhof (Heidesheim), Weingut Schreiber (Hochheim), Panorama-Bar Fritz-Walter-Stadion (Kaiserslautern), Villa Rothschild (Königstein i.T.), Das Brauhaus (Kaiserslautern), Wiesenmühle (Kettenheim), Klostermühle (Kiedrich), Parkhotel Schillerhain (Kirchheimbolander), Gauls (Laubenheim), Atrium Design Hotel (Mainz), Pyramide (Mainz), Kupferberg-Terrassen (Mainz), Zitadelle (Mainz), Kühn Kunz Rosen (Mainz), Open Arena (Mainz), Ludwigsbahn (Mainz), Quartier Mayence (Mainz), Felsenmühle (Neuleiningen), Ankermühle (Oestrich-Winkel), Schloss Vollrads (Oestrich Winkel), Landhotel zum Schwanen (Osthofen), Hotel Höll (Rüsselsheim), Hotel Lindner (Speyer), Lufthansa Hotel (Seeheim), Junghof (Undenheim), Wagners Hof (Undenheim), Wiesenmühle (Wallhausen), Chausseeehaus (Wiesbaden), Mainzblick (Wiesbaden), Hubertushütte (Wiesbaden), Hamilton (Weinheim), Neubornhalle (Wörrstadt), Weingut Cleres (Worms)

Hamburg & Norddeutschland

Prinzenbar, Docks Club, Große Freiheit 36, Halo, Schallwerk, Temple Bar, Betty Ford Klinik, Zenit, Thomas Read, Dollhouse, Kurhotel, Wagonbau, Hexenhaus, Riekhof, Palmspeicher, Veritas Beach-Club, Grand Elysee Hotel, Forum Alstertal, Technische Uni Harburg, Alter Wartesaal Harburg, Villa Schwarzenberg, St. Pauli Vereinsheim, Harkortstraße 125, Charts (Harkebrügge), Liners (Oldenburg)

)

national

Schloss Amerang, Kirmes (Bad Hönningen), Adagio (Berlin), The Ritz Carlton (Berlin​), Spindler & Klatt (Berlin), MS Beethoven (Bonn), Westfalenhalle (Dortmund), Hotel Hyatt (Düsseldorf), Schützenfest Rheinkirmes (Düsseldorf), Philharmonie Essen, Gestüt Osthof (Georgsmarienhütte), Lockschuppen (Gerolstein), Kinopolis (Gießen), Schloß Körtlingshausen (Kallenhardt), Komandeursburg (Kerpen), Alter Wartesaal (Köln), Tanzbrunnen / Rheinterrassen (Köln), photokina Messe (Köln), Schloss Montabaur, Stromberg Kutchiin (München), Schloss Rheinfels (St Goar), Kloster Altenberg (Solms), Zebra Club (Trier), Forum Niederberg (Velbert)

international

Pferderennbahn Aarau (Schweiz), Almhütte Fuschl am See (Österreich), Tueredda Beach Club (Sardinien)

Firmen & Kunden

Ferrero Deutschland, EON Deutschland, Schalke 04, 1. FC St. Pauli, BMW Hamburg, HafenCity Universität Hamburg, TU Hamburg-Harburg, Uni Hamburg, Schlagermove Hamburg, Asklepsios Kliniken Hamburg, TUI, Gerolsteiner, Bitburg, 1. FC Kaiserslautern, Kölnmesse, MSV Duisburg, Boston Consulting, DER Touristik, Schauinsland Reisen, Landfrauen Verband Rheinhessen, ITB Berlin, Hannovermesse, Boston Consulting Group, Schneider Electric Switzerland, Roth Energie, Belz Bau Bonn, SER Solutions, Kirchner Zaunbau Köln, Interfax Treuhand GmbH, Antalis Verpackungen, K&P Computer, DKM Messe Dortmund

 

Follow me

@ Instagram

Kontakt

Nimm Kontakt auf, um DEEJAY KAY zu buchen.

0171 2668663

  • Google Places
  • Instagram
  • Facebook

Danke für's Absenden!

Concert Crowd
Follow me
bottom of page